Von der Vision zur Aktion
Der Verein
Zu Beginn der letzten Förderperiode 2007 wurde eine Gebietsbezogene lokale Entwicklungsstrategie (GLES) von der Lokalen Aktionsgruppe "Obere Havel e.V." (LAG Obere Havel) erarbeitet, die sich als gemeinnütziger Verein im gleichen Jahr gegründet hat. Ziele des Vereins sind die Unterstützung und Förderung einer integrierten, nachhaltigen und gleichmäßigen Entwicklung der LEADER-Region unter Beteiligung der regionalen Akteure und die Förderung des ländlichen Raumes mit dem Ziel der Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Satzung). Im Jahr 2014 erarbeitete der Verein in der Weiterführung des Prozesses in Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort die Regionale Entwicklungsstrategie (RES), die Handlungsgrundlage für die weitere Entwicklung der Region Obere Havel bis 2020 ist.

Mitglieder

Die LAG "Obere Havel" setzt sich aus Vertretern verschiedenster Bereiche und Branchen zusammen. Mit den Gründungsmitgliedern ist ein Großteil der Interessengruppen im ländlichen Raum vertreten (Landwirtschaft und Gartenbau, Landfrauen, Freizeit- und Tourismus, Kommunen). Durch weitere Mitgliedschaften von Akteuren aus dem Bereichen Kultur, Soziales sowie des Handwerk und Gewerbes wird die Kompetenz und breitere Verankerung des Gremiums weiter gestärkt. Der bisherige Prozess der Ländlichen Entwicklung wird durch die LEADER-Strukturen (LAG) basisdemokratisch getragen und ermöglicht neue, innovative Lösungen für die Zukunftsfähigkeit der Region. Die LAG übernimmt in der Region die Begleitung und Kontrolle des integrierten ländlichen Entwicklungsprozesses für LEADER.

Organe

Die Organe der LAG sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand der LAG. Jedes ordentliche Mitglied hat eine Stimme; die Mitgliederversammlung findet mindestens einmal im Jahr statt.

Der Vorstand der LAG (5 Personen) wurde erstmals von den anwesenden Gründungsmitgliedern am 11.04.2007 gewählt (die letzte Wahl fand am 07.04.2016 statt) und vereint Vertreter von Kommunen, Unternehmen und der landwirtschaftlichen Berufstandsvertretung. Er nimmt die enge Abstimmung mit den Managementstrukturen des Kreises (z.B. Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH WInTo), des Landes Brandenburg (z. B. ProAgro), der Tourismusregion Ruppiner Seenland, der drei Naturparke, des Regionalparks, des Biosphären-reservates sowie anderer Akteure wahr. Vereinsvorsitzender ist Jörn Lehmann.

Der Verein LAG Obere Havel e. V. hat derzeit 22 ordentliche Mitglieder und steht neuen Mitgliedern offen.