Von der Vision zur Aktion
Hortbetreuung in neuen Räumen
Die Löwenberger Schule bekommt auch künftig immer mehr Zuwachs durch weiter steigende Kinderzahlen. Für die Grund- und Oberschule einmal mehr ein Grund, neue Hortplätze zu schaffen. Derzeit werden die Hortkinder in den Klassenzimmern der Schule betreut. In dem Haus entstehen 3 Klassenräume, die am Nachmittag für den Hortbetrieb zur Verfügung stehen, sowie vier weitere Horträume. Großzügige Terrassen erweitern die nutzbare Fläche, das Außengelände wird interessant gestaltet und die passende Innengestaltung rundet das Bauvorhaben ab. Mit dem Ausbau werden 40 neue Hortplätze geschaffen und damit die Lebensqualität für  Eltern und Kinder der Gemeinde erhöht (Beitrage MAZ, Beitrag MAZ Fertigstellung). (22.02.2016)
 
hort8 hort9
Ausgangszustand Bauphase