Von der Vision zur Aktion
Kultur und Übernachten
Kultur belebt das Landleben. Eine ansässige Künstlerin baut auf dem denkmalgeschützen Vierseithof in Wesendorf die große Scheune zu einem Veranstaltungsraum aus. Hier können Proben, Seminare, Workshops stattfinden, Künstler den Raum zum Proben, Musizieren, für Ausstellungen, Kino oder Theater nutzen. Die Remise soll zu zwei Ferienwohnungen umgebaut werden, in denen die Kunstschaffenden oder Feriengäste übernachten und sich wohl fühlen können. Angesprochen werden ansässige Künstler oder solche aus der Umgebung und Berlin. Zu den Veranstaltungen wird auch schon jetzt die Dorfbevölkerung eingebunden. (27.03.2018)

wesendorf1  wesendorf2