Von der Vision zur Aktion
Ein Haus für die Dorfgemeinschaft
Der auf einem großen Grundstück gelegene ehemalige Konsum im Ortsteil Seilershof wird schon lang nicht mehr genutzt. Da der Ort über kein Gebäude für gemeindliche oder von den Bürgern organisierte Veranstaltungen verfügt, wird das Gebäude zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Es entsteht ein Veranstaltungsraum mit den notwendigen Sanitäreinrichtungen sowie eine überdachte Terrasse, von der aus man den einen Zugang zum rückwärtigen Gemeinschaftsplatz hat. Auf diesem wird außerdem ein öffentlicher Spielplatz mit Seilbahn, Trampolin und Spielkombination errichtet.
Mit dieser Baumaßnahmen wird ein lang gehegter Wunsch der Dorfbevölkerung Wirklichkeit, da bisher zwar einiges in die Tourismus- und Freizeitinfrastruktur investiert wurde, aber ein Raum und ein Platz für Feste und Veranstaltungen nicht vorhanden war. (18.04.2019)

Granseezeitung vom 21.05.2019

dgh seilershof1 dgh seilershof2