Von der Vision zur Aktion
Kirche auf dem Land - Veranstaltung in Neuseddin
Kirchen in ländlichen Räumen sind vielfältig. Einige Kirchen bringen sich als Akteure der Dorfentwicklung ein und
stellen ihre Räumlichkeiten für verschiedene Aktivitäten zur Verfügung. In manchen Dörfern ist die Zusammenarbeit von Kirchgemeinde und Dorfgemeinschaft noch nicht miteinander verknüpft oder schwierig.
Die Veranstaltung soll die Möglichkeit bieten mit unterschiedlichen Akteuren der ländlichen Entwicklung über die Themen: Alternative Nutzungskonzepte von Kirchen, Nachbarschaftshilfe und Engagement und Teilhabe im Dorf zu diskutieren. Des Weiteren geben gute Praxisbeispiele Impulse für die eigene Dorfentwicklung. (Quelle: https://www.forum-netzwerk-brandenburg.de/de/veranstaltungen/aktuelle)