Von der Vision zur Aktion
Projektaufruf für innovative Projekte in der Landwirtschaft
Ab sofort können Anträge auf Gewährung einer Zuwendung nach der EIP-Richtlinie bei der Bewilligungsbehörde, der
Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), eingereicht werden. Für diese Antragstellung stehen insgesamt Haushaltsmittel in Höhe von 2,5 Millionen Euro (EU- und Landesmittel) zur Verfügung. Die Anträge sind bis zum
15. Dezember 2020 bei der ILB einzureichen.
Vor Antragseinreichung müssen sich die Antragsteller vom Innovationsdienstleister zunächst beraten lassen. Die Beratung ist kostenfrei.