Von der Vision zur Aktion
Spielplätze eröffnet
Auch wenn die Einweihung des neugebauten Spielplatzes in Amalienfelde (Kremmen) nur still erfolgen konnte, so ist
nun ein weiterer Platz für Kinder entstanden, auf dem sie sich erproben können. Schaukel, Balancierparcours, Klettergerüst und Federwipptiere laden die kleinen Kinder zum Toben ein; die Tischtennsiplatte gibt den Größeren eine weitere Sportmöglichkeit. Der kleine Rodelhügel wartet auf den ersten Schnee und kann schon jetzt zum Rennen und Herunterkugel genutzt werden. 
Auch die Kleinsten in Hohenbruch freuen sich über das neue Spielgerät in der Kita, das zum Klettern und Rutschen einlädt und auch an grauen Tagen auf der Sandfläche durch seine frischen Farben leuchtet. (24.11.2020)
 
spiel amalienf1 spiel amalienf2
Bildquelle: Stadt Kremmen